Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Resiliente Stadt - Ringvorlesung an der HAW Hamburg

Logo https://lehrelotsen-hawhamburg.pageflow.io/resiliente-stadt-ringvorlesung-an-der-haw-hamburg

Start

Diese Multimediadokumentation ist eine Sammlung von Vortragsaufzeichnungen und digitalen Medien, die im Rahmen der Ringvorlesung "Resiliente Stadt" im Sommersemester 2019 an der Fakultät Life Sciences der HAW Hamburg entstanden sind.
Zum Anfang

Einführung

Zum Anfang
Die CCG Ringvorlesung klärt, was unter vulnerablen und resilienten Städten zu verstehen ist und behandelt darauf aufbauend u.a. folgende Fragen:

– Wie anfällig ist die (digitale, organisatorische, bauliche, medizinische usw.) Infrastruktur von Städten und welche Risiken ergeben sich daraus für die Gesundheit der Bewohner*innen?

– Wie kann die medizinische Versorgung in Katastrophen- oder Ausnahmefällen wie bspw. Großbränden oder Epidemien gewährleistet werden?

– Wie lässt sich in Krisensituationen die Pflege in Privathaushalten aufrechterhalten?

– Welche Herausforderungen sind mit dem Klimawandel verbunden?

– Wie sind Bürger und Zivilgesellschaft beteiligt?

– Welche Technologien sind hilfreich, um in Ausnahmesituationen zielgerichtet agieren zu können?

Neben der theoretischen Einordnung gibt die CCG Ringvorlesung einen Überblick zu den Grenzen und Möglichkeiten gängiger Praxis und daran anschließend einen Ausblick zu bevorstehenden Entwicklungen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und findet mittwochs von 17 bis 19 Uhr im Raum 0.43, Ulmenliet 20, Campus Bergedorf statt.


Zum Anfang
Organisation und Anmeldung

Für Studierende, die die CCG Ringvorlesung mit einer Prüfungs- oder Studienleistung abschließen wollen, besteht ein zusätzlicher Pflichttermin:

Mittwoch, der 20. März 2019
von 17.00 bis 18.30 Uhr
Raum 0.43, Ulmenliet 20, Campus Bergedorf

Alle Interessierten bitten wir aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung
(gerne auch für einzelne Termine)
per E-Mail unter: ccg@haw-hamburg.de
Zum Anfang

Terminübersicht

20. März
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Information und Einführung
für Studierende mit Prüfungsleistung im Wahlmodul
Prof. Dr. Susanne Heise (HAW Hamburg)


27. März
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Susanne Busch, Prof. Dr. Joachim Westenhöfer (HAW Hamburg, CCG)

Einführung ins Thema „Resiliente Stadt“
Prof. Dr. Marc Schütte (HAW Hamburg)

Von der Resilienzforschung in die praktische Umsetzung: Mögliche Beiträge eines neuen Paradigmas
Prof. Dr. Rüdiger Wink (HTWK Leipzig)



17. April
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Resiliente Bürger – resiliente Stadt. Notbevorratung als Aspekt der Selbstfürsorge im Krisenfall
Dr. Marén Schorch (Universität Siegen)


24. April
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr    

Resilienz durch sozialen Zusammenhalt – Partizipation im digitalen Zeitalter
Bo Tackenberg, Ramian Fathi (Bergische Universität Wuppertal)


15. Mai
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Smart & Resilient?
Über Digitalisierung und die Städte des 21. Jahrhunderts

Prof. Dr. Kai von Luck, Martin Kohler (HAW Hamburg)


22. Mai
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Urbane Resilienz und Kritische Infrastruktur - technische Zuverlässigkeit als Achillesferse unserer Risikokultur
Prof. Dr. Alexander Fekete (TH Köln)


29. Mai
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Resilienz im Katastrophenfall: Konzepte zur Stärkung von Pflege- und Hilfsbedürftigen im Bevölkerungsschutz
Matthias Max (DRK)


05. Juni
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Bewältigung von Epidemien aus Sicht der Gefahrenabwehr
Prof. Dr. Peer Rechenbach (HAW Hamburg)


19. Juni
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Sicherheit und Kriminalprävention in urbanen Räumen des 21. Jahrhunderts
Prof. Dr. Joachim Häfele
(Polizeiakademie Hamburg)


26. Juni
Mi, 17.00 bis 19.00 Uhr

Abschlussveranstaltung und Resümee
Prof. Dr. Susanne Busch (HAW Hamburg, CCG),
Prof. Dr. Joachim Westenhöfer (HAW Hamburg, CCG),
Prof. Dr. Marc Schütte (HAW Hamburg, Department Medizintechnik)

Präsentation der Ergebnisse von Studierenden
Zum Anfang

Einführungsveranstaltung

Zum Anfang
Begrüßung
Prof. Dr. Susanne Busch,
Prof. Dr. Joachim Westenhöfer
(HAW Hamburg, CCG)

Einführung ins Thema „Resiliente Stadt“
Prof. Dr. Marc Schütte (HAW Hamburg)

Von der Resilienzforschung in die praktische Umsetzung:
Mögliche Beiträge eines neuen
Paradigmas
Prof. Dr. Rüdiger Wink (HTWK Leipzig)
Zum Anfang
Zum Anfang







"Kommunale Resilienz kann als Produkt
der beiden Dimensionen ‚Robustheit‘  und ‚Anpassungsfähigkeit‘ definiert werden."

Zum Anfang
Schließen
Zum Anfang
Zum Anfang

















"Eine Stadt kann Resilienz niemals als Zustand erreichen, sondern muss Resilienz als Leitbild eines Prozesses verstehen."
Zum Anfang
Schließen
Zum Anfang

Resiliente Bürger

Dr. Marén Schorch
(Universität Siegen)
Zum Anfang

Resilienz durch sozialen Zusammenhalt

Bo Tackenberg
und Ramian Fathi
(Bergische Universität Wuppertal)
Zum Anfang

Smart & Resilient? Über Digitalisierung und die Städte des 21. Jahrhunderts

Prof. Dr. Kai von Luck
und Martin Kohler

(HAW Hamburg)
Zum Anfang

Urbane Resilienz und Kritische Infrastruktur

Prof. Dr. Alexander Fekete
(TH Köln)
Zum Anfang

Resilienz im Katastrophenfall

Matthias Max
(DRK)
Zum Anfang

Bewältigung von Epidemien aus Sicht der Gefahrenabwehr

Prof. Dr. Peer Rechenbach
(HAW Hamburg)
Zum Anfang

Sicherheit und Kriminalprävention in urbanen Räumen des 21. Jahrhunderts

Prof. Dr. Joachim Häfele
(Polizeiakademie Hamburg)
Zum Anfang

Abschlussveranstaltung

Prof. Dr. Susanne Busch
(HAW Hamburg, CCG)
Prof. Dr. Joachim Westenhöfer
(HAW Hamburg, CCG)
Prof. Dr. Marc Schütte
(HAW Hamburg, Department Medizintechnik)
Zum Anfang
Zum Anfang

Impressionen

Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang

Credits

Wir danken dem ganzen Organisationsteam der Ringvorlesung „Resiliente Stadt“, der Leitung des Competence Center Gesundheit, Prof. Dr. Joachim Westenhöfer, Prof. Dr. Susanne Busch, Ralf Schattschneider, Michaela Weber sowie den studentischen Hilfskräften, dem Projektteam Lehre Lotsen, dem Team Medien 4.0, allen Referentinnen und Referenten, allen Posterbeitragenden, dem Fotografen Heiko Thämlitz, den studentischen Hilfskräften, Lisa Meier und Fabian Garna, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und allen weiteren Personen, die zu dem Gelingen dieser Ringvorlesung in irgendeiner Form beigetragen haben. Vielen Dank!

Zum Anfang
Multimedia Dokumentation

Organisation
Prof. Dr. Marc Schütte
Florian Hartart

Fotos- und Filmaufnahmen
Heiko Thämlitz,
Lisa Meier

Realisierung
Oleg Tjulenev
Fabian Garna

Zum Anfang
Verantwortlich gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
Deutschland

Tel. +49.40.428 75- 0
Fax +49.40.428 75 91 49
info@haw-hamburg.de
   
Rechtsform und gesetzliche Vertretung
Die HAW Hamburg ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird gesetzlich vertreten durch Prof. Dr. Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, Berliner Tor 5, D-20099 Hamburg.

Zuständige Aufsichtsbehörde
Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg
Hamburger Straße 37, D-22083 Hamburg

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 246571598

Inhaltlich Verantwortliche
Fakultät Life Sciences (LS) HAW Hamburg Florian Hartart, M.A. Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Ulmenliet 20
D-21033 Hamburg
Tel. +49.40.428 75-6347
Fax +49.40.428 75 64 99
florian.hartart@haw-hamburg.de

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Webseiten sowie für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf den Webseiten angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.


Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen
Übersicht
Nach links scrollen Nach rechts scrollen